Speelkoppel Lintel

"Wilde Hilde"

Von Ulla Kling und wurde von Wilfried Lösekann ins Plattdeutsche übersetzt. 

 

 

Die Apothekerfamilie Kümmerling braucht eine Haushaltshilfe, um die arbeitsreiche Zeit bis zur Hochzeit der Tochter Stefanie zu überbrücken. 

Hilde kommt, stellt sich vor und meint: ,,Hoffentlich holl ik dat bi Ehn´n ut!" Ihre Bedenken sind begründet, denn in dieser Familie geht es drunter und drüber.

Die Mutter, Marlene, braucht die Hochzeit nur, um zu repräsentieren. Der Vater, Joachim, will nicht mit seinem Geld wildfremde Mäuler füttern, denn der Bräutigam Hans-Peter möchte so schnell wie möglich heiraten, um in die Apotheke einzusteigen. Der Konditor Martin hat den Auftrag die Hochzeitstorte zu backen, aber erfährt nie, wie sie aussehen soll.

Hilde ist das Ventil für alle Sorgen, Herzensangelegenheiten und Verwicklungen - doch sie weiß trotz aller Aufregungen immer einen Rat. 

 


 Neerstedter Bühne e.V.  -  Denkmalsweg 4  -  27801 Dötlingen OT Neerstedt - Tel. 04432 1604

 

finden Sie uns jetzt auf Facebook...