Speelkoppel Hoyerswege

„Wer is dor in mien Lief togang?“

Charlie Westermann ist ein Vertriebsspezialist, wie er im Buche steht. Außerdem meint er ein hundertprozentiger Mann zu sein, den so leicht nichts aus der Bahn werfen kann. Frauen haben in seinem Weltbild, den ausdrücklichen Daseinszweck, für ihn da zu sein. Mit dieser Einstellung eckt er natürlich bei seinen Mitmenschen an. Insbesondere bei seiner Etagennachbarin Jana Herzig. Bis zu dem Tag, als er mal wieder viel zu laut Musik hört. Beim Kampf um den Stecker seiner Stereoanlage, bekommen beide gleichzeitig einen elektrischen Schlag, was dazu führt, dass sich der eine im Körper des jeweils anderen wiederfindet. Nach dem anfänglichen Schock darüber, beschließen beide diese Tatsache erstmal vor allen geheim zu halten, in der Hoffnung, dass sich der Tausch bald wieder von selbst erledigt. Dies ist gar nicht so leicht, da keiner der zwei mit dem Umfeld des anderen vertraut ist und man seine ursprünglichen Charaktereigenschaften auch nicht einfach so ablegen kann.

Da sind peinliche Situationen und Verwicklungen natürlich vorprogrammiert. Die Speelkoppel Hoyerswege wünscht dabei viel Vergnügen.


 Neerstedter Bühne e.V.  -  Denkmalsweg 4  -  27801 Dötlingen OT Neerstedt - Tel. 04432 1604

 

finden Sie uns jetzt auf Facebook...