Heimatverein Dötlingen

„Alls na Plan"

ist ein Lustspiel vom Reinehr Verlag in 4 Akten von Erich

Koch und ins plattdeutsche übersetzt von Matthias Hahn.

Zum Inhalt: Der Polizeibeamte Erich Kleinschmid (Jürgen Ströde) geht in

Pension. Sehr zum Leidwesen seiner Frau Klara (Susanne Schüler).

Ausgerechnet an seinem letzten Arbeitstag kann Erich den Verlockungen

des Alkohols nicht widerstehen. Stark angetrunken fällt er in die Arme

der auch im Haus wohnenden Frau Nebelhorn (Edith Bruns). Jupp Koslowsky (Helmut Petermann) nutzt die Situation, um mit Klara endlich

Brüderschaft zu trinken. Jule (Ingrid Blohm), die Arbeitskollegin von

Erich, schwärmt zunächst für Mona (Erika Schulte), verliebt sich dann

aber rettungslos in Wolfi (Ingo Melle) und will ihn mit einem Striptease

zum Mann machen. Wieder nüchtern, übernimmt Erich mit eisernem Griff den Haushalt. Nach einem Banküberfall wird in Erich der alte "Polizeihund" wieder wach. Und von da an läuft nichts mehr nach Plan...

 Neerstedter Bühne e.V.  -  Denkmalsweg 4  -  27801 Dötlingen OT Neerstedt - Tel. 04432 1604

 

finden Sie uns jetzt auf Facebook...